Klinische Psychologie und Psychotherapie

Dr. Dipl.-Psych. Laura Kornmayer

wissenschaftliche Mitarbeiterin

Olshausenstraße 62, R. 424
Telefon: +49 431 880-3674
Telefax: +49 431 880-5510
kornmayer@psychologie.uni-kiel.de

Sprechzeiten

Sprechzeiten in der Vorlesungszeit: Di. 14-15 Uhr und n.V.

Publikationen

Kornmayer, L., Leicht, G. & Mulert, C. (in press). Attentional capture by physically salient stimuli in the gamma frequency is associated with schizophrenia symptoms. The World Journal of Biological Psychiatry, doi: 10.1080/15622975.2016.1258491 . [Link]

Kornmayer, L., Leicht, G. & Mulert, C. (2015). Increased gamma oscillations evoked by physically salient distracters are associated with schizotypy. Brain Topography, doi: 10.1007./s10548-014-0418-y. [Link]

Curriculum Vitae


 
2015- Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
2016-2017 Psychotherapeutisches Praktikum am Zentrum für Integrative Psychiatrie Rickling
2016 Promotion zur Neurophysiologie anormaler Salienz bei Schizotypie und Schizophrenie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
2015- Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (VT), Institut für Verhaltenstherapie Ausbildung Hamburg (IVAH)
2014-2015 Ambulante Patientenbetreuung Integrierte Versorgung Hamburg Nord, Freundeskreis Ochsenzoll
2012-2015   Doktorandin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie,  
  Forschungsbereich Bildgebung, Stipendium der Werner-Otto Stiftung
2011-2014 Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (TP), Adolf-Ernst Meyer Institut für Psychoanalyse Hamburg (AEMI)
2011-2012 Wissenschaftliche Hilfskraft am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Institut für Systemische Neurowissenschaften (COPD / Atemwegserkrankungen)
2011-2012 Studium der Theologie, Universität Hamburg
2011 Forschungsaufenthalt am Psychophysiology Laboratory (Emotionsregulation), Stanford University (USA)
2010-2011 Diplomarbeit am Institute of Psychiatry, King’s College London (UK)
2009           Wissenschaftliche Hilfskraft am Zentrum für Integrative Psychiatrie (ZIP) in Kiel (Depression und Parkinson-Depression)
2008-2010 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Wahrnehmung und Kognition, Christian-Albrechts Universität zu Kiel
2006-2011 Studium der Psychologie (Diplom), Christian-Albrechts-Universität zu Kiel