Klinische Psychologie und Psychotherapie

Externe Doktoranden

Aktuelle externe Doktoranden:

  • Dipl.-Psych. Max Brede - Neuronale Grundlagen des Entscheidungsverhaltens
  • Dipl.-Psych. Johanna Bening
  • Dipl.-Psych. Kerstin Burmeister
  • M.Sc.Psych. Annika Hanert - Schlafabhängige Gedächtniskonsolidierung bei "pattern separation"
  • Dipl.-Psych. Waldemar Kohl - Gedankenunterdrückung bei Depression
  • Dipl.-Psych. Inken Rothkirch - Neuronale Netze motorischen Lernens bei gesunden Menschen und Menschen mit neurodegenerativen Erkrankungen
  • Dipl.-Psych. Maike Splittgerber - Entwicklungsaspekte und tDCS
  • Dipl.-Psych. Tristan Stenner - Neuronal mechanism of social interaction in autism
  • Dipl.-Psych. Karolin Waschull - Error-Monitoring bei ADHS
  • Dipl.-Psych. Sara Weinhold

 

Externe Doktoranden mit abgeschlossener Promotion:

  • Dr. Anne Jule Geburek-Höfer - Interferenz und Inhibition bei ADHS
  • Dr. Sandra Miethe-Kölkenbrock - Metakognitive Bibliotherapie bei Depression
  • Dr. Daniel Stroux - Arbeitsgedächtnis und ADHS
  • Dr. Vivien Suchert - Sendentary Behaviour
  • Dr. Samuel Tomczyk - Konsummuster des Substanzgebrauchs bei Jugendlichen