Klinische Psychologie und Psychotherapie

 

Wichtige Informationen und verbindliche Regelungen zum Schwerpunkt Major bzw. Minor Klinische Psychologie

 

[betrifft die Module: PSY_B_21_b, PSY_B_22_b, PSY_B_23_b, PSY_B_21_c, PSY_B_22_c und PSY_B_23_c]

im WiSe 2018/2019 und SoSe 2019

 

 

1. Nur Schwerpunkt Major ODER Schwerpunkt Minor in der Klinischen Psychologie

 

Wie in der Fachprüfungsordnung §8.3 festgelegt, „darf jeweils nur ein Fach als Major und nur ein Fach als Minor gewählt werden, es muss sich um zwei unterschiedliche Fächer handeln und es dürfen nicht die beiden Module Klinische Psychologie und Psychotherapie des Erwachsenenalters und Klinische Psychologie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters in Kombination gewählt werden.

Folgende Kombinationen sind zulässig:

- PSY_B_22_a/PSY_B_23_a mit PSY_B_21_b, PSY_B_21_c oder PSY_B_21_d

- PSY_B_22_b/PSY_B_23_b mit PSY_B_21_a oder PSY_B_21_d

- PSY_B_22_c/PSY_B_23_c mit PSY_B_21_a oder PSY_B_21_d“

 

Sie können im WiSe 2018/19 nur PSY_B_22_b ODER PSY_B_22_c belegen!

 

 

 

2. Der Minor liegt nach Studienverlaufsplan im 7. & 8. Fachsemester.

 

Sie können einen Minor in der Klinischen Psychologie erst im WS 2019/2020 bzw. im SoSe 2020 belegen.