Klinische Psychologie und Psychotherapie

Aktuelles

Falls Sie schon Kontakt zu uns hatten, schreiben Sie uns auch gerne per E-Mail unter "info@hpk.uni-kiel.de". Bitte schicken Sie keine vertraulichen Daten oder Dokumente per E-Mail! Anfragen für Erstgespräche können wir ausschließlich während unserer telefonischen Sprechzeiten entgegen nehmen.

_______________________________________________________________________________________________________

Hier können Sie unseren Flyer zur Spezialambulanz Verhaltensmedizin ansehen. 

_______________________________________________________________________________________________________

Hier können Sie unseren Tätigkeitsbericht 2019-2020 ansehen. 

_______________________________________________________________________________________________________

Unsere Behandlungen erfolgen aktuell per Video oder, unter sorgfältiger Berücksichtigung unseres Hygienekonzepts, persönlich. Bitte beachten Sie, dass in den öffentlichen Flächen der Universitätsgebäude (z. B. Flure, Fahrstühle, Sanitätsräume) Maskenpflicht besteht. Über die aktuellen Corona-Regelungen der CAU können Sie sich hier informieren: https://www.uni-kiel.de/de/coronavirus.

_______________________________________________________________________________________________________

Als Hochschulambulanz ist uns die Einbindung von Studierenden in unser Behandlungskonzept ein besonderes Anliegen. In unserem neuen Flyer informieren wir Sie darüber, an welchen Stellen Studierende in der HPK beteiligt sind. Den Flyer finden Sie hier

_______________________________________________________________________________________________________

Am 6. November 2019 fand die offzielle Eröffnungsfeier unserer Ambulanz statt. Wir freuen uns sehr, dass wir aus diesem Anlass Herrn Prof. Dr. Jürgen Margraf, Alexander-von-Humboldt-Professor für Klinische Psychologie und Psychotherapie, für den Eröffnungsvortrag gewinnen konnten. Wir danken allen, die diesen Tag mit uns gefeiert haben! Die Pressemitteilung zu diesem gelungenen Tag finden Sie hier

_______________________________________________________________________________________________________

Unsere Ambulanz ist Mitglied im Verbund der Hochschulambulanzen unith und nimmt an dem wissenschaftlichen Programm KODAP teil ("Koordination der Datenerhebung und -auswertung an Hochschul- und Ausbildungsambulanzen für Psychotherapie"), welches von unith koordiniert wird.

_______________________________________________________________________________________________________

Hier können Sie unseren Flyer ansehen.